La Contienda Campos de Espartillo

La Contienda Campos de Espartillo hiess sie in Uruguay, in der Schweiz wird sie Evita genannt. Evita stammt aus der Zucht La Contienda und wurde 2014 importiert. 2018 ritt Evita mit Anja in die Toskana… und wieder zurück. Seither ist Evita Mitglied der Long Riders‘ Guild und begleitet uns bei weiteren unzähligen Ritten. So bewältigte sie 2020 mit uns gleich eine doppelte Alpenüberquerung (mehr dazu findet ihr hier und hier). Evita hat einen sehr eigenen Charakter und bringt uns damit immer zum Lachen. Richtig beeindruckend ist ihre Ausdauer und Zähheit und ihre Lauffreudigkeit macht einfach nur Spass.

2022 hat sie ein tolles Stutfohlen bekommen, Cassiopeia Alpina. Wir sind von der Kleinen so begeistert, dass Geronimo Evita auch dieses Jahr gedeckt hat. Wir erwarten 2023 also eine Vollschwester oder einen Vollbruder.

Züchter: La Contienda S.A. (Uruguay)

Abstammung: Pacifico J.S. Fogonazo × La Contienda Llorona (Contienda 94), Pedigree

Farbe: Rosillo colorado – lucero y pico – pata derecha y dos manos

geboren: 14.11.2005

Stockmass: [folgt]

Röhrbein: [folgt]

Auszeichnungen: Mitglied der Long Riders‘ Guild und bisher vierfache Alpenüberquererin