Ainaras Umzug

Ainara ist unser erstes Fohlen und ist nicht nur deshalb etwas ganz Spezielles. Sie hat einen aussergewöhnlichen Charakter und ist uns mit ihrer Freundlichkeit und Neugierde wahnsinnig ans Herz gewachsen. Aber wie das bei einer Zucht leider ist, musste sie diesen Herbst ausziehen, als sie mit einem halben Jahr abgesetzt wurde.

Bereits als Ainara einen Monat alt war, war ihre jetzige Besitzerin zu Besuch bei uns, um sie sich anzuschauen. Sie wollte schon lange einen Criollo und es sollte ein Fohlen sein, das von Anfang an bei ihr aufwächst. Wir waren uns zwar schnell einig, haben aber dennoch alle noch einmal eine Nacht darüber geschlafen. Schon vom folgenden Tag an gehörte Ainara auf dem Papier nicht mehr uns. Ein Teil von unserem Team ist sie natürlich trotzdem geblieben. Wir haben sie weiterhin gefördert, mit auf Spaziergänge und als Handpferd auf Ausritte mitgenommen, haben sie ans Halfter, ans Angebundensein und Stillstehen, ans Hufe geben und ans Putzen gewöhnt. Kurzum: Wir haben versucht, ihr alles mit auf den Weg zu geben, was sie später brauchen kann.

Das hat den Abschied nicht leichter gemacht! Allerdings haben wir einen riesigen Trost: Wir haben für Ainara einen super Platz gefunden. Sie lebt jetzt im Kanton Obwalden auf einem Bauernhof, von dem aus sie das Tal überblicken kann, bei einer sehr netten Familie. Dort wächst sie in ihrer neuen kleinen Herde heran mit zwei erwachsenen Ponys, die darauf aufpassen, dass sie nicht zu aufmüpfig wird, und einem gleichaltrigen Pony, mit dem sie sich voll austoben kann. Wir sind uns sicher, dass es ihr dort an nichts mangeln wird und dass sie ihren neuen Besitzern genauso viel Freude machen wird, wie sie es uns schon in ihren sechs Monaten bei uns gemacht hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s